Suche

Log in

Wenn Bürger ein Problem haben und dies gemeinsam mit der Politik lösen müssen, bilden sich Bürgerinitiativen. Diese haben das Ziel, ihr akutes Problem vor Ort zu lösen. Oft ist man dabei auf seine lokale Region fokusiert. Bei einem Blick über den Tellerrand stellt man fest, daß man mit diesem Problem in Sachsen nicht allein ist. Es gibt meist mehrere Bürgerinitiativen mit den grundsätzlich gleichen Zielen. Diese Ziele sind nur erreichbar, wenn man auf die Landes- oder gar Bundespolitik zugeht. Dabei ist es wichtig den Politikern zu verdeutlichen, dass es sich um viele Betroffene im Freistaat handelt. Daher hat sich das Netzwerk "Sächsische Lärmschutz-Allianz Verkehr" gefunden. Wir haben schnell festgestellt, daß die Ziele der Betroffenen von Straßen- und Schienenlärm zu großen Teilen übereinstimmen. Das hat jeden einzelnen im Netzwerk gestärkt. Es  zeigt auch, daß durch gemeinsames Agieren identische Probleme gelöst werden. Gemeinsam bewegen wir etwas.

 

 

Petition zeichnen

Fordern Sie die Politik zum Handeln auf! Unterstützen Sie mit Ihrer Unterschrift die Petition von 10 Bürgerinitiativen. Diese bündelt gemeinsame Interessen in Sachsen.

Über Petition informieren

Abgabestelle für Unterschrift finden

Zum Seitenanfang